Wien, 05 Oktober 2020

Die Österreichisch-kroatische Gemeinschaft für Kultur und Sport zu Besuch in der kroatischen Botschaft

Der kroatische Botschafter Daniel Glunčić empfing am 5. Oktober 2020 in der kroatischen Botschaft die Mitglieder des neuen Präsidiums der Österreichisch-Kroatischen Gemeinschaft für Kultur und Sport.

Die Vereinsvertreter, geleitet vom Obmann Zlatko Šljivić, sprachen mit dem Botschafter über die geplanten Projekte, wobei sie auf die schweren Auswirkungen der Coronakrise auf die Tätigkeit der Vereine  hingewiesen haben.  Eines der Themen war auch die Möglichkeit einer besseren Zusammenarbeit mit anderen kroatischen Vereinen sowie eine effizientere Kooperation mit österreichischen Institutionen.

Die Österreichisch-Kroatische Gemeinschaft für Kultur und Sport ist der älteste kroatische Dachverein in Wien, der zur Zeit 10 Vereine umfasst. Die neue Vereinsführung zeigte sich trotz der Krisenzeit optimistisch um durchaus motiviert, ihre Tätigkeit weiter auszubauen und alle geplanten Projekte zu realisieren.